In diesem Artikel zeigen wir euch, mit welchen Tools wir uns um alles rund um das Thema Webdesign, Server und (Domain-)Hosting kümmern.

mxtoolbox.com

Mit mxtoolbox.com kann man seinen Mailserver prüfen. mxtoolbox.com zeigt, welche MX-Records die Domain benutzt, ob und wie ein SPF-Record hinterlegt ist, ob ein DMARC-Record der Domain hinzugefügt wurde und ob der DKIM-Eintrag korrekt und überhaupt erst vorhanden ist.

Am einfachsten geht das, in dem man eine E-Mail an ping (at) tools.mxtoolbox.com sendet und die automatische Ergebnis-Antwort abwartet.

Zu mxtoolbox.com

seobility.net

Seobility ist ein Tool, mit dem die Webseite auf aktuelle Suchmaschinenoptimierung geprüft werden kann. Der kostenlose Test zeigt genau, wo Verbesserungspotenzial ist und wo die Seite bereits sehr gut aufgestellt ist. Zudem zeigt Seobility auch die Ladezeit der Webseite und sagt, ob die Seite zu lange braucht oder ob sie schnell genug lädt.

Soweit uns bekannt ist, gibt es keine Beschränkung, wie oft man den Test machen kann, wir zumindest benutzen dieses Tool viel zu oft 😉

Zu seobility.net

dnsmap.io

Gerade wenn man, wie wir, eigene Server mit Plesk oder einer anderen Verwaltungsoberfläche nutzt, spielt man vielleicht mit dem Gedanken eigene Nameserver zu nutzen, anstatt auf die anderer zu vertrauen. Dann braucht man ein Tool wie dnsmap.io.

Mit diesem Tool kann man weltweit die Nameserver einer Domain abfragen und sieht auf einem Blick, wer in welchem Land noch alte Nameserver nutzt oder ob schon alles übernommen wurde.

Zu dnsmap.io

avalex.de

Avalex ist eigentlich ein Anbieter für ein kostenpflichtiges Plug-in, dass zum Beispiel in WordPress dafür sorgt, dass die Datenschutzbestimmungen der Webseite alle verwendeten Dienste abdeckt. Dazu scannt avalex.de die Webseite auf Cookies.

In dem man die Webseite kostenfrei auf Cookies scannen lässt, kann man gut herausfinden, welche Textbausteine man in Datenschutzgeneratoren einfügen muss, damit alle Cookies, wie z. B. die von Google Analytics, Google Fonts oder Matomo mit in der Datenschutzbestimmung abgedeckt sind.

Zu avalex.de

Es gibt natürlich noch viele weitere Tools, die man im Internet kostenfrei nutzen kann, das ist nur eine Auswahl der Tools und Webseiten, die wir nutzen, damit wir den Überblick über unsere Webseiten, Mailserver, Nameserver und Co. behalten.

Haben wir ein Tool vergessen oder euch ist ein weiterer Anbieter solcher Tools bekannt, dann schreibt ihn uns doch in die Kommentare 🙂

Bild © Pavlofox